BildmotivSchulungen in unserer Praxis

Unsere individuellen Beratungs- und Gruppenkurstermine

Eines unserer Hauptaugenmerke im Bereich der Schulung gilt dem Thema Diabetes. Nachdem ein Diabetes festgestellt wurde ist es verständlich, dass sich viele Betroffene zunächst überfordert fühlen. Viele Regeln müssen beachtet und umgesetzt werden, sei es in Bezug auf die Ernährung, die Bewegung oder die medikamentöse Behandlung. In unseren Schulungskursen erfahren Sie alles Wichtige zum richtigen Umgang mit Ihrer Erkrankung. Neben theoretischen Kenntnissen, erlernen Sie in kleinen Gruppen – oder auf Wunsch auch in Einzelkursen – die korrekte Umsetzung des Erlernten in Ihrem Alltag. Einen Schwerpunkt bildet das Thema Ernährung und die Ernährungsumstellung. Patienten, die Insulin spritzen müssen, lernen den Umgang mit der neuen Therapie. Darüber hinaus informieren wir Sie über aktuelle und neuste Behandlungsmethoden und halten Sie regelmäßig mit Informationen zu aktuellen Erkenntnissen aus der Medizin und Forschung auf dem Laufenden.

KURS 1:
Gruppenkurs Typ-2 mit Insulin-Therapie *)

*) Quereinstieg möglich

KURS 1

Beginn: Dienstag 22.11.2016
Ende: Dienstag 20.12.2016
Uhrzeit: 09:30 bis 11:00 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.

KURS 1B

Beginn: Dienstag 10.01.2017
Ende: Dienstag 14.02.2017
Uhrzeit: 09:30 bis 11:00 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.
Termine und Themen im Überblick
22.11. | Di Was ist Diabetes? Therapiemöglichkeiten
24.11. | Do Essen und Trinken bei Diabetes. Selbstkontrolle
29.11. | Di Spritztechnik, Insulin, Insulinanpassung
01.12. | Do Blutzuckerwirksamkeit von Lebensmitteln, Kohlenhydrate, BE/KE
06.12. | Di Getränke, BE- / KE-Training
08.12. | Do Bewegung: Grenzen und Möglichkeiten
13.12. | Di Folgeerkrankungen / Füße / Gesundheitspass
15.12. | Do Krankheitsbewältigung / Dosisberechnung
20.12. | Di • Hypoglykämie (Unterzuckerung)
• Hypertonie / Bluthochdruck
• Insulinanpassung in besonderen Situationen:
   Sport, Krankheit, Urlaub, Stress, Auto fahren…

10.01. | Di Was ist Diabetes? Therapiemöglichkeiten
12.01. | Do Essen und Trinken bei Diabetes. Selbstkontrolle
17.01. | Di Spritztechnik, Insulin, Insulinanpassung
19.01. | Do Blutzuckerwirksamkeit von Lebensmitteln, Kohlenhydrate, BE/KE
24.01. | Di Getränke, BE- / KE-Training
26.01. | Do Bewegung: Grenzen und Möglichkeiten
31.01. | Di Folgeerkrankungen / Füße / Gesundheitspass
02.02. | Do Krankheitsbewältigung / Dosisberechnung
07.02. | Di Hypoglykämie (Unterzuckerung)
09.02. | Do Hypertonie / Bluthochdruck
14.02. | Di Insulinanpassung in besonderen Situationen:
Sport, Krankheit, Urlaub, Stress, Auto fahren…

KURS: Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich an. Verweissymbol[Anmeldung für Kurs1: Gruppenkurs Typ-2 mit Insulin-Therapie] Verweissymbol[Anmeldung für Kurs1B: Gruppenkurs Typ-2 mit Insulin-Therapie]
Die Anmeldung erfolgt über ein PDF-Dokument, das Sie ausfüllen und direkt an uns versenden können. Machen Sie sich von Ihrer Anmeldung noch eine Kopie, indem Sie Ihre Anmeldung über Ihren Drucker ausdrucken.

• • • • • •

KURS 2:
Kurs für Patienten mit Typ-2-Diabetes, die kein Insulin spritzen *)

*) Quereinstieg möglich

KURS 2

Beginn: Donnerstag 03.11.2016
Ende: Donnerstag 24.11.2016
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.

KURS 2B

Beginn: Montag 28.11.2016
Ende: Montag 19.12.2016
Uhrzeit: 09:30 bis 11:00 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.

Termine und Themen im Überblick
03.11.2016 | Do Was bedeutet Diabetes mellitus Typ-2?
07.11.2016 | Mo Richtig Essen und Trinken – Teil 1
17.11.2016 | Do Richtig Essen und Trinken – Teil 2 / Meine Füße
24.11.2016 | Do Körperliche Bewegung in Theorie und Praxis

28.11.2016 | Mo Was bedeutet Diabetes mellitus Typ-2?
05.12.2016 | Mo Richtig Essen und Trinken – Teil 1
12.12.2016 | Mo Richtig Essen und Trinken – Teil 2 / Meine Füße
19.12.2016 | Mo Körperliche Bewegung in Theorie und Praxis

KURS: Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich an. Verweissymbol[Anmeldung für Kurs 2] Verweissymbol[Anmeldung für Kurs 2B]
Die Anmeldung erfolgt über ein PDF-Dokument, das Sie ausfüllen und direkt an uns versenden können. Machen Sie sich von Ihrer Anmeldung noch eine Kopie, indem Sie Ihre Anmeldung über Ihren Drucker ausdrucken.

• • • • • •

KURS 3:
Blutglukose Wahrnehmungs-Training [BGAT]

Beginn: Neuer Termin folgt!
Ende: -
Uhrzeit: 17:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.

Das BGAT ist ein strukturiertes intensives Trainingsprogramm in 8 Sitzungen zur Verbesserung der Hypoglykämie-Wahrnehmung bei Patieten mit Typ-1-Diabetes. Die 8 Lektionen werden in 8 Doppelstunden im meist wöchentlichen Abstand angeboten. Bei einem der Kurstermine werden die Partner auf Wunsch einbezogen.­

Was trainieren Sie im BGAT?

  • Ihre persönlichen Hypoglykämie-Warnzeichen entdecken und Hypoglykämien vermeiden.
  • Die richtige Behandlungsentscheidung treffen sowie sich richtig und rechtzeitig behandeln.
  • Zuverlässige und unzuverlässige Symptome unterscheiden.
  • Wie Stress die Blutglukose beeinflusst, Stimmungen und Gefühle auf die Blutglukose wirken.
  • Das Zusammenspiel von Insulin, Nahrung und Sport beachten.
  • Schlussfolgerungen für sich persönlich ziehen.
Termine im Überblick
- | Mo - | Do - | Mo
- | Mo - | Mo - | Mo
- | Mo - | Do  

Änderungswünsche sind sicher möglich, müssen allerdings innerhalb der Gruppe festgelegt werden. Arbeitsgrundlage­ des BGAT ist ein umfachreiches BGAT-Skript, welches für jeden verbindlich zugesagten Teilnehmer eine Woche vor Beginn­ des Kurses in der Praxis bereit liegt. Für dieses Material müssen wir leider einen Unkostenbeitrag von 16 Euro verlangen. Lesen Sie bitte unbedingt vor dem ersten Termin die erste Lektion.

KURS: Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich bis .... an. Verweissymbol[Anmeldung für: Blutglukose Wahrnehmungs-Training [BGAT]]
Die Anmeldung erfolgt über ein PDF-Dokument, das Sie ausfüllen und direkt an uns versenden können. Machen Sie sich von Ihrer Anmeldung noch eine Kopie, indem Sie Ihre Anmeldung über Ihren Drucker ausdrucken.

• • • • • •

KURS 4:
Gruppenkurs TYP-1 Workshop

Beginn: Dienstag 05.04.2016
Ende: Donnerstag 19.04.2016
Uhrzeit: 17:00 bis ca. 19:00 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.

Termine und Themen im Überblick
05.04. | Di Einführung
Ernährungsempfehlungen, BE- / KE-Training
BZ-Schwankungen durch KH-Wahl
12.04. | Di Selbstkontrolle und Fehlerquellen / kurze Pen-Nadeln
Spritztechnik, Probleme mit Spritzstellen vermeiden
Unterlagen zum Basalraten-Test, Essen und Trinken
14.04. | Do Hypoglykämie, Hyperglykämie, Ketoazidose
Insulinanpassung in besonderen Situationen:
Sport, Krankheit, Urlaub, Schwangerschaft …
19.04. | Di Getränke und Alkohol
Insulinwirkprofile vorausschauend betrachten
Basalraten-Test auswerten
Fragen zur Insulinpumpe und Glukosemonitoring

KURS: Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich an. Verweissymbol[Anmeldung für: Gruppenkurs Typ-1 Workshop]
Die Anmeldung erfolgt über ein PDF-Dokument, das Sie ausfüllen und direkt an uns versenden können. Machen Sie sich von Ihrer Anmeldung noch eine Kopie, indem Sie Ihre Anmeldung über Ihren Drucker ausdrucken.

• • • • • •

KURS 5:
Gruppentreffen zur Gewichtsoptimierung

Beginn: Montag 04.04.2016
Ende: Montag 23.05.2016
Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Ort: Die Treffen finden im Schulungsraum der Praxis statt.

Termine und Themen im Überblick
04.04. | Mo Aufbauphase: Kennenlernen, Herantasten an die Ernährungsumstellung
11.04. | Mo Vertiefungsphase: Erster Erfahrungsaustausch
18.04. | Mo Praktische Anwendungsphase: Welche Rolle spielt die Bewegung?
09.05. | Mo Erfahrungsaustausch: Individuelle Themenauswahl
23.05. | Mo Festigungsphase immer im Einklang mit der Bewegung.
Wie bleibe ich am Ball?

KURS: Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich an. Verweissymbol[Anmeldung für: Gruppentreffen zur Gewichtsoptimierung]
Die Anmeldung erfolgt über ein PDF-Dokument, das Sie ausfüllen und direkt an uns versenden können. Machen Sie sich von Ihrer Anmeldung noch eine Kopie, indem Sie Ihre Anmeldung über Ihren Drucker ausdrucken.

Wichtiger Hinsweis: Die Teilnahme an diesem Programm ist wegen der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse absolut verbindlich. Sollten einmal terminliche Schwierigkeiten auftreten, werden wir Ihnen nach Rücksprache einen Ersatztermin zur Verfügung stellen.

• • • • • •

 

Praxisgemeinschaft
Dr. med. Peter Nitsche
Facharzt für Innere Medizin
Diabetologie - Ernährungsmedizin - Sportmedizin

Prof. Dr. med. Wolfgang Wiegelmann
Facharzt für Innere Medizin
Diabetologie - Endokrinologie
Praxissprechstunden
MO DI MI DO FR
08 - 13
15 - 18
Uhr
08 - 13
15 - 18
Uhr
08 - 12

Uhr
08 - 13
15 - 19
Uhr
08 - 14

Uhr
Schwerpunktpraxis
Diabetologie Münster


Loerstrasse 27
48143 Münster

Telefon 0251 - 510 53 53
Telefax 0251 - 510 53 27